IGV macht stark.

Die IGV ist historisch gewachsen – fünf Vereinigungen von MaklerInnen aus Tirol, Kärnten, Nieder-/Oberösterreich, Burgenland und Wien haben 2009 beschlossen, sich zu einer landesweiten Organisation zusammenzuschließen. Ein großer Schritt in Richtung Netzwerk und Stärke, bei dem die jahrzehntelange Erfahrung aus allen Gebieten Österreichs in einen gemeinsamen Pool fließt. Dabei werden die Besonderheiten in den Bundesländern berücksichtigt – wir denken jedoch über Grenzen hinaus.

Anfang 2017 ist eine weitere Maklergruppe, die nun unter dem Namen IGV Steiermark firmiert, dem Verbund beigetreten.

Ein funktionierendes Netzwerk.

Die IGV ist österreichweit präsent und gleichzeitig in den Regionen verankert. In Arbeitsgruppen werden – nach Versicherungssparten gegliedert – Vorschläge, Produkte, Verträge erarbeitet, die zentral kommuniziert werden.

Die Leiter der Arbeitsgruppen (AG) sind allesamt Vorstandsmitglieder (Management). Das garantiert die Vernetzung und den Kommunikationsfluss unter den Mitgliedern in ganz Österreich.

(Klicken Sie auf das Diagramm, um es zu vergrößern und in einem eigenen Fenster darzustellen)

Organigramm IGV (klick zum vergrößern)